Krankheitseinsicht – und dann ist alles gut?

Janine Berg-Peer/ März 24, 2022/ Alle Artikel, Angehörige, Empfehlungen, Kritisches/ 0Kommentare

Krankheitseinsicht ist ein ständiges Thema zwischen Angehörigen und Betroffenen und führt zu anhaltenden Konflikten. Viele Betroffene weisen es weit von sich, krank zu sein und halten eher ihre Angehörigen für krank, weil sie etwas derartig Unsinniges behaupten.  Sie halten sich nicht für krank weigern sich oft Jahre- oder lebenslang, eine Psychiaterin aufzusuchen, ins Krankenhaus zu gehen oder gar Medikamente zu nehmen.

Nützliche Hinweise und Hilfe für Angehörige und Betroffene

Janine Berg-Peer/ Februar 7, 2022/ Alle Artikel, Angehörige, Empfehlungen, Veröffentlichungen/ 0Kommentare

Nützliche Hinweise und Hilfe für Angehörige und Betroffene Heute schmücken wir uns mit fremden Federn, aber da wir so oft von Angehörigen gefragt werden, möchten wir hier auf die wertvollen Angebote des BApK hinweisen. Sie können auch selbst auf die Webseite des BApK gehen, dort sind noch viele weitere Hinweise auf Gesetze, auf Aktionen, auf Anti-Stigma-Kampagnen oder auch auf neue

Weiterlesen

Online-Termine für Angehörige psychisch Erkrankter 2022

Janine Berg-Peer/ Januar 3, 2022/ Alle Artikel, Angehörige, Termine/ 0Kommentare

Vorträge und Gruppen Online 2022 Hinweis! Am 15.1.2022 habe ich die Termine geändert. Sie finden jetzt nicht mehr am Dienstag, sondern am Mittwoch und am Donnerstag statt!  Wieder ist ein Jahr vorbei, aber unsere Themen sind geblieben. Daher bieten meine Tochter Henriette Peer und ich auch in diesem Jahr wieder Online-Gesprächsgruppen für Angehörige psychisch Erkrankter an. Wir bedanken uns bei

Weiterlesen

H. Peer und J. Berg-Peer – Bericht aus der Online-Angehörigengruppe

Janine Berg-Peer/ Juli 19, 2021/ Alle Artikel, Angehörige, Termine/ 0Kommentare

Seit Februar 2021 bietet der FID Freundeskreis Integrative Dienste gGmbH einmal im Monat eine Online-Angehörigengruppe für Angehörige psychisch Erkrankter an. Der FID hat bewusst mich als Erfahrungsexpertin und dazu  meine Mutter als Moderatorinnen ausgewählt, weil es für viele Angehörige interessant ist, wenn sie hören, welche Konflikte es auch bei uns gegeben hat und wie sich diese vielleicht lösen lassen. Denn die Probleme, die von  den Angehörigen angesprochen werden, kennen wir auch.

Vortrag Dr. Lieselotte Mahler: Ohne Angehörige geht gar nichts!

Janine Berg-Peer/ Juni 28, 2021/ Alle Artikel, Angehörige, Empfehlungen/ 0Kommentare

Ohne Angehörige geht gar nichts? So etwas hatte ich noch nie ans dem Mund einer Psychiaterin gehört. Wirklich? Meint sie das ernst? Oder ist das wieder so eine Floskel, bei der gesagt wird, dass die Klinikleitung es ganz wichtig findet, dass Angehörige einbezogen werden und wir dann mit einer monatlichen Angehörigengruppe abgespeist werden? Entsprechend skeptisch, aber auch gespannt, klickte ich den Link an, der mich am 10.6.2021 zum Vortrag von Frau Mahler führte.