Janine Berg-Peer/ Januar 13, 2015/ Alle Artikel/ 0Kommentare

Hessische Mandarinen

Hessische Mandarinen

Sind psychisch Kranke gefährlich?

Asmus Finzen hat sich intensiv mit dieser Frage beschäftigt und dazu auf Artikel geschrieben. Wir alle begegnen oft diesem Vorurteil oder einfach Menschen, die wenig Kontakt zu psychisch Kranken haben und daher Angst haben. Nicht immer ist das Stigmatisierung, sondern oft ist es auch schlicht Unkenntnis oder Beeinflussung durch die Presse oder auch Filme, in denen immer wieder eben der Aspekt der Gefährlichkeit psychisch Kranker medial verarbeitet wird.

Ich hänge hier die Artikel von Asmus Finzen an, sie sind für uns alle hilfreich und informativ. Sie können auch helfen, wenn Sie anderen Menschen ein besseres Bild von dieser Thematik ermöglichen wollen. Geben Sie die Artikel vielfach weiter!

Sind psychisch Kranke gefährlich?

Wenn wir aufklären wollen, dann müssen wir auch Kenntnis der Situation haben. Dazu verhelfen die Artikel von Asmus Finzen. Eines aber wird aus allen Untersuchungen – auch in den USA – deutlich:

Psychisch Kranke sind weit häufiger in der Gefahr, Opfer von Gewalttaten zu werden, als dass sie welche begehen.

Das ist ein schlimmer Befund, der uns für unser Kinder oder Lebenspartner oder Freunde sehr besorgt machen muss.

Narzissen

Narzissen

finzen-Schlechte_Karten_fuer_psychisch_Kranke__Asmus_Finzen_

finzen-SI Messerattacke:München13-4_

finzen-Mord, Hass

 

 

 

Über Janine Berg-Peer

Seit 55 Jahren bin ich Angehörige: Meine Mutter litt an einer bipolaren Erkrankung und meine Tochter erkrankte vor 18 Jahren an Schizophrenie, heute sprechen die Ärzte von einer schizo-affektiven Erkrankung. Beide hatten und haben mehr gute Zeiten als schlechte, selten sind Menschen mit Krisengefährdung immer krank. Ich möchte Angehörige unterstützen, ihnen aus meinen Erfahrungen berichten und sie beraten. Ich freue mich trotz allem immer noch am Leben, lese viel und schreibe an meinem nächsten Buch, zusammen mit meiner Tochter! Ich liebe Bücher, Kartäuserkater, Rosen, Opern und Countertenöre, Filme, vor allem koreanische, japanische und chinesische, kann nicht Fahrradfahren. Ich wäre gern Léa Linster.

Hinterlasse eine Kommentar