Janine Berg-Peer/ Oktober 12, 2014/ Alle Artikel/ 0Kommentare

mozartente-160-12013.10.14 – Lesung in Berlin „Schizophrenie ist scheiße, Mama!

Jetzt geht es los mit der Woche der seelischen Gesundheit in Berlin – und anderswo. Ich lese aus meinem Buch an zwei Terminen vor:

17:30 – 19:00, 13.10.2014

 

Lesung „Schizophrenie ist scheiße, Mama!“

NiG Pinel

Ort: Schmiljanstrasse 6, 12161 Berlin

k.muenzner@nig-pinel.de

 

 

15.10.2014, 18:00 – 20:00red-chairs-160-120

Lesung „Schizophrenie ist scheiße, Mama!“

Verband der Angehörigen psychisch Kranker – LV Berlin e.V.

Mannheimerstrasse 32, 10173 Berlin

info@apk-berlin.de

 

Wir freuen uns auf viele Zuhörer/innen und auf einen regen Austausch!

 

Janineliest5-300

 

Über Janine Berg-Peer

Seit 55 Jahren bin ich Angehörige: Meine Mutter litt an einer bipolaren Erkrankung und meine Tochter erkrankte vor 18 Jahren an Schizophrenie, heute sprechen die Ärzte von einer schizo-affektiven Erkrankung. Beide hatten und haben mehr gute Zeiten als schlechte, selten sind Menschen mit Krisengefährdung immer krank. Ich möchte Angehörige unterstützen, ihnen aus meinen Erfahrungen berichten und sie beraten. Ich freue mich trotz allem immer noch am Leben, lese viel und schreibe an meinem nächsten Buch, zusammen mit meiner Tochter! Ich liebe Bücher, Kartäuserkater, Rosen, Opern und Countertenöre, Filme, vor allem koreanische, japanische und chinesische, kann nicht Fahrradfahren. Ich wäre gern Léa Linster.

Hinterlasse eine Kommentar